Fokuskurs: Leinenführigkeit

Leinenführigkeit

Wenig ist im Alltag anstrengender, als ein Hund, der permanent, an der Leine zieht. In diesem Kurs beschäftigen wir uns daher intensiv mit dem Gehen an lockerer Leine.

Wir trainieren in unterschiedlichen Umgebungen unter alltagsnahen Bedingungen, sowohl an der kurzen, als auch an der langen Leine. Des Weiteren üben wir Richtungs- und Seitenwechsel und das Setzen von positiven Barrieren.

Wie alle meine Kurse findet auch dieser Fokuskurs in einer Kleingruppe mit maximal 4 Hund-Mensch-Teams statt.

Leistungen:

  • 6 Praxisstunden
  • Schriftliche Kursunterlagen
  • 1 Gutschein zur Teilnahme am offenen Training oder dem Social Walk

Teilnahme Voraussetzungen:

  • Der Hund ist bei Kursbeginn mindestens 6 Monate alt
  • Der Hund ist grundimmunisiert
  • Der Hund ist haftpflichtversichert

Das wird benötigt:

  • Kurze Leine (ca. 1,5m oder 3-Fach-Leine)
  • Schleppleine (mindestens 5m)
  • Brustgeschirr mit Rücken- und Brustring oder Brustgeschirr mit Rückenring und einem zusätzlichen Halsband
  • Unterschiedliche Leckerchen

Kurs Inhalte

Praxis Themen

  • Leinenführigkeit
  • Marker Signal und Hand-Touch
  • Alltagsfuß
  • Richtungs- und Seitenwechsel
  • Das setzen von Barrieren und das Signal "Raus da"

Aktuelle Kurse

Im Augenblick gibt es leider keine Kurse mit freien Plätzen.

Cookie Einstellungen
Bitte wählen Sie aus, welche Cookies, auf ihrem Gerät, gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Notwendige Cookies Alle Cookies